Felix Zimmermann

1974 in Göttingen geboren, Kindheit auf dem Dorf, Jugend in Oldenburg, Blumenausfahrer und Regalbestücker im Supermarkt, Kurzauftritt als Lehrling im Verlagsbuchhandel, studierte Geschichte und Soziologie in Bielefeld, Madrid und München sowie Middle Eastern Studies in Tel Aviv, besuchte die Henri-Nannen-Schule in Hamburg, war Lokalreporter der Berliner Zeitung und von 2003 bis 2005 deren Nahostkorrespondent in Tel Aviv und Ramallah, ist Autor eines (inzwischen vergriffenen) Buches über das Leben von Israelis und Palästinensern im Nahostkonflikt und verschiedener Architekturführer. Ende 2005 Rückkehr nach Oldenburg. Gründungsmitglied von weltreporter.net, Mitinitiator von Freischreiber, Dozent für journalistisches Schreiben an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg. Verheiratet, eine Tochter. Spricht Englisch und Spanisch und hat Grundkenntnisse in Französisch, Arabisch und Hebräisch.

Bei MAGDA betreut er gemeinsam mit Wolfgang Michal das Ressort Krossmedia.

E-Mail: zimmermann(at)weltreporter.net

Mehr bei weltreporter.net