Copyright: MAGDA
 

SÜSSSAUER

Maußhardts Wortgeschnetzeltes

Süsssauer
26.01.2012
Süsssauer
14.12.2011
« Zurück | Seite:1
2


Seinen Laptop hat Philipp Maußhardt meist in der Küche stehen. Während er schreibt, schmoren im Ofen die Schweinebäckchen oder simmert ein Pulpo auf dem Herd in Rotwein. Kochen ist eine von Maußhardts Leidenschaften, und daher widmet er sich in dieser Kolumne allem, was zwischen die Zähne passt. Seine Küchenkenntnisse hat der Tübinger als "Hospitant" bei mehreren "Sterne"-Köchen erweitert und die Summe, die er im Laufe der Jahre in Restaurants liegen ließ, dürfte den Preis für ein Eigenheim deutlich übersteigen. Den Traum, einmal ein eigenes Restaurant zu betreiben, hat Maußhardt jedoch aufgegeben, nachdem er drei Wochen lang täglich in Südfrankreich an einem Profi-Herd stand. Er war mit den Nerven fertig und hatte drei Kilo abgenommen.